Jugendtreffs & Co

Mobile BMX-Angebote für Ferienpassaktionen, Skateparkeinweihungen & Co. zählen zu den Klassikern in unserem Workshopangebot für Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit - und das aus gutem Grund!

 

Trendsportarten wie BMX, Skateboarding und MTB-Freestyle zählen zu den Bewegungsformen, die intensive Erlebnisse und Erfahrungen auf den körperlichen, geistigen und psychosozialen Ebenen bieten und somit vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten und Handlungskompetenzen schaffen können. Das Zusammenspiel von gewagten Bewegungsabläufen, direkten sinnlichen Wahrnehmungen und intensiven emotionalen Erlebnissen geben diesen Sportarten einen herausfordernden, spannenden und ernsthaften Charakter. Diese spezifische Kombination kann Kompetenzen wie Eigenständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Selbstvertrauen, Leistungsfähigkeit und das Gespür für den eigenen Körper erheblich stärken. Der hohe Aufforderungscharakter der Sportarten und das damit verbundene "coole Image" sorgen für eine hohe Motivation bei Kindern und Jugendlichen.

BMX, MTB und Skateboarding erfordern Eigenanstrengung und Selbstinitiative und stehen gegen die passive, verharrende Konsumhaltung und Zuschauermentalität. Hier geht es nicht um den einmaligen „Kick“, sondern um das
selbsständige Entscheiden, Beherrschen, Kontrollieren und die Selbsteinschätzung bezüglich der individuellen Fähigkeiten.

 

   

 

Gerade für Kinder und Jugendliche, die in ihrem Alltag aufgrund ihres sozialen Status Ablehnung und Marginalisierung erfahren, bieten Trendsportarten das Potential, diese Situation zu überwinden. Im Skatepark vereint das Sportgerät, schnell erzielbare Erfolgserlebnisse wirken sich auf die Selbstwahrnehmung der SportlerInnen aus und kulturelles Kapital kann durch das unter Jugendlichen angesehene Etikett BMXer/Skateboarder angeeignet werden.

 

Ein wichtiges Anliegen ist es uns, Geschlechterschranken und Rollenzuweisungen aufzubrechen. Aus diesem Grund freuen wir uns besonders auf Anfragen von Mädchenprojekten bzw. Mädchentreffs. Bei einem "Girls only Workshop" in Kreuztal bei Siegen war neben unser Trainerin Banû Tekir auch Filmer Uwe Schmidt dabei und hat den Kurs für Anfängerinnen mit seiner Kamera begleitet:



 

Gerne unterstützen wir ihre Einrichtung mit der Durchführung von BMX-Workshops, Wochenendaktivitäten oder Ähnlichem. Dank unseres Kleinbusses sind wir flexibel und versorgen Sie gerne mit BMX-Rädern, Schutzausrüstung und auf Wunsch auch Rampen. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich ein Angebot auf Ihre Einrichtung passend zurechtschneiden!


Zurück

Parse Time: 0.131s